Reger Austausch bei Kaffee und Kuchen

Seit sechs Jahren lädt die SPD-Wöhrden zum Neujahrsempfang ein und auch dieses Jahr kamen viele Einwohner, die sich bei Kaffee und Kuchen ein frohes neues Jahr wünschten. Auch der Landtagskandidat Thomas Bultjer war anwesend und berichtete über seine Erfahrungen, die er seit seiner Nominierung gewonnen hatte. Für ihn bedruckend war der Wunsch der Bevölkerung, man solle doch auf das Volk hören und ihre Sorgen und Nöte zur Kenntnis nehmen. Neben dem Kandidaten war auch der noch amtierende Landtagsabgeordnete Detlef Buder mit der Kreisvorsitzenden Angelika Hansen zu Gast. Auch aus dem größten Ortsverein Dithmarschen, der Stadt Heide, war der Vorsitzende Norbert Drengk gekommen, um Neujahrswünsche zu überbringen. Persönliche und politische Gesprächsinhalte wechselten sich ab und so verging die Zeit wie im Fluge.

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.