Weitreichende Entscheidung getroffen

Der Bau- und Wegeausschuss sowie der Umwelt- und Entwicklungsausschuss haben entschieden, der Gemeindevertretung die Fortführung der Arbeit zu einem Ortsentwicklungskonzept zu empfehlen.

Die Ortskernentwicklung soll mit moderierter Bürgerbeiteiligung den Ort attraktiver gestalten und Zukunftsaussichten aufzeigen. Dazu gehört neben dem Wohn- und Kulturhof von Rainer Carstens auch die Betrachtung eines Neubaus einer Sporthalle.

In beiden Bereichen wird der "naive" Sachverstand der Bevölkerung benötigt, denn die Einwohner besitzen ein unideologisches Gespür für mögliche Entscheidungen.

Weiteres wird nach der entsprechenden Gemeindevertretersitzung berichtet.